FC Hansa vs. 1.FC Nürnberg : Pokal-K.o. vom Elfmeterpunkt

von 31. Oktober 2018, 21:21 Uhr

svz+ Logo
Fast wie ein Elfmeter: Pascal Breier erzielt das 1:0 für Hansa.
1 von 3

Fast wie ein Elfmeter: Pascal Breier erzielt das 1:0 für Hansa.

Fußball-Drittligist Hansa Rostock unterliegt Erstligist 1. FC Nürnberg im Pokal nach zweimaliger Führung

DFB-Pokal-Krimi im Ostseestadion: Trotz einer tollen Vorstellung hat der FC Hansa vor 23 900 Zuschauern die Sensation verpasst und schied nach einem 2:4 im Elfmeterschießen gegen den Bundesligisten 1. FC Nürnberg aus. Jonas Hildebrandt und Kai Bülow scheiterten auf Rostocker Seite.  In der regulären Spielzeit sahen die Rostocker bis in die letzte Minu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite