zur Navigation springen

FC Hansa Rostock : Möglichst zwei Testspiele am Wochenende

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Morgen in zwei Wochen ist die Urlaubszeit für die Profis des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock vorbei, startet das Team von Trainer-Rückkehrer Peter Vollmann um 14 Uhr im Volksstadion in die Vorbereitung auf die Saison 2014/15.

svz.de von
erstellt am 03.Jun.2014 | 09:05 Uhr

Morgen in zwei Wochen ist die Urlaubszeit für die Profis des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock vorbei, startet das Team von Trainer-Rückkehrer Peter Vollmann um 14 Uhr im Volksstadion in die Vorbereitung auf die Saison 2014/15.

Um entsprechend präpariert zu sein, haben die Ostseestädter bereits einige Testpartien vereinbart. Peter Vollmann will am liebsten jedes Wochenende zweimal testen, um jedem Spieler eine Chance über 90 Minuten geben zu können.

Fest steht bereits der Vergleich beim brandenburgischen Landesklasse-Vertreter Angermünder FC (22. Juni, 15.30 Uhr). Anschließend trifft der FC Hansa im Rahmen der Feierlichkeiten „60 Jahre Ostseestadion“ auf den österreichischen Erstligisten Rapid Wien (27. Juni, 19 Uhr). Danach enthält der Sommerfahrplan ein sechstägiges Trainingslager in Binz auf Rügen. Es folgen Testspiel-Auftritte beim Gnoiener SV (5. Juli, 14 Uhr) sowie Berliner AK (12. Juli, 15 Uhr in Malchow).

Zudem steht in Rostock noch ein Spiel gegen Bundesligist Schalke 04 an (wahrscheinlich 20. Juli), ehe eine Woche später die neue Drittliga-Saison beginnt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen