zur Navigation springen

Hansa Rostock : Mittelfeldspieler Srbeny fällt verletzt aus

vom

svz.de von
erstellt am 10.Okt.2014 | 11:10 Uhr

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat einen weiteren Verletzten zu beklagen. Mittelfeldspieler Dennis Srbeny hat sich im Training eine Innenbandverletzung im Knie zu. Der 20-Jährige wird nach Vereinsangaben voraussichtlich längere Zeit ausfallen.

Trainer Peter Vollmann fehlen derzeit bereits Halil Savran (Schulter ausgekugelt), Sebastian Pelzer (Fußentzündung), Shervin Radjabali-Fardi (Kreuzbandriss), Tommy Grupe und Manfred Starke (beide Aufbautraining).Im Achtelfinale des Landespokals am Samstag beim Landesliga-Spitzenreiter Hagenower SV wird neben den Verletzten auch Max Christiansen nicht zur Verfügung stehen. Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler gehört erneut zum Aufgebot der deutschen U19-Nationalmannschaft. Für die Partie in Hagenow sind bereits 1600 Karten verkauft worden.

Hansa spielt zum vierten Mal im Landespokal mit. Der bisher einzige Pokalgewinn datiert aus dem Jahr 2011. In der vergangenen Saison war im Halbfinale Endstation. Nur der Sieger des laufenden Wettbewerbs ist für den DFB-Pokal der nächsten Spielzeit qualifiziert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen