zur Navigation springen

Rostock : Milorad Pekovic verlässt FC Hansa

vom

Der Vertrag des 36-Jährigen aus Montenegro lief ursprünglich noch bis 30. Juni 2015. Aber er wurde im beiderseitigen Einvernehmen vorzeitig aufgelöst.

Mittelfeldspieler Milorad Pekovic verlässt den Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock. Der Vertrag des 36-Jährigen aus Montenegro lief ursprünglich noch bis 30. Juni 2015. Aber er wurde im beiderseitigen Einvernehmen vorzeitig aufgelöst. „Nachdem der Verein mir mitgeteilt hat, dass er in der kommenden Saison verstärkt auf die jungen Spieler setzen wird, haben wir uns dahingehend geeinigt, dass mein Vertrag vorzeitig am 30.06.2014 enden wird“, sagte Pekovic am Dienstag.Pekovic will nun voraussichtlich in seine Heimat zurückkehren und den Trainerschein machen. Pekovic wechselte im vergangenen Sommer vom Erstliga-Absteiger Greuther Fürth an die Ostsee und bestritt in der abgelaufenen Saison insgesamt 26 Pflichtspiele (24 Drittliga- und 2 Pokalspiele) für Hansa Rostock.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Jun.2014 | 19:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen