zur Navigation springen

Matthias Holst: Mit Vollbart zurück auf dem Platz

vom

svz.de von
erstellt am 29.Mär.2011 | 08:27 Uhr

Rostock | Hansas größter Langzeitverletzungs-Pechvogel Matthias Holst ist mittlerweile zumindest erst mal zum "Laufen in regenerativem Tempo" auf den Fußballplatz zurückgekehrt. Der nächste Schritt bei seiner Gesundung: "In zwei Monaten will ich wieder erste Spielformen mitmachen."

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen