zur Navigation springen

FC Hansa Rostock : Hansa will mit Trainer Brand verlängern

vom

Fußball Drittligist aus Rostock verhandelt mit Hansas Cheftrainer über eine Zusammenarbeit über die laufende Saison hinaus.

svz.de von
erstellt am 13.Jan.2017 | 15:48 Uhr

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock will über die laufende Saison hinaus mit Trainer Christian Brand zusammenarbeiten. „Details zu den Verhandlungen kann ich natürlich noch nicht verraten, aber ich hoffe, dass wir uns schon bald einig sein werden“, sagte Sportvorstand René Schneider im Interview auf der Vereins-Website.

Brand mache „einen sehr guten Job“ und sei „ein extrem akribischer Arbeiter“.  Schneider lobte zudem, dass sich der Cheftrainer enorm mit dem Verein identifiziert. Christian Brand ist seit Dezember 2015 Cheftrainer bei den Mecklenburgern, für die er vor eineinhalb Jahrzehnten auch in der Bundesliga spielte. In seinem ersten halben Jahr als Hansa-Trainer rettete der 44-Jährige den Club vor dem Abstieg.

Nach Abschluss der ersten Halbserie der laufenden Saison rangieren die Rostocker auf Rang 13. Sechs Punkte trennen die Hanseaten momentan von Relegationsrang drei, und sechs sind es auch bis zum ersten Abstiegsplatz. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen