FC Hansa Rostock : Hansa hat einen neuen Vorstand

Der neue Vorstand des FC Hansa, von links: Christian Hüneburg, Markus Kompp und Robert Marien.
Der neue Vorstand des FC Hansa, von links: Christian Hüneburg, Markus Kompp und Robert Marien.

Christian Hüneburg und Robert Marien in das Führungsgremium berufen

svz.de von
24. November 2015, 21:10 Uhr

Fußball-Drittligist FC Hansa hat einen neuen Vorstand. Dem Vorsitzenden Markus Kompp stehen demnach Christian Hüneburg als Vorstand Finanzen sowie Robert Marien als Vorstand Marketing zur Seite. Der Aufsichtsrat des Vereins hat Kompps Vorschlag in seiner gestrigen Sitzung zugestimmt. Das neue Führungstrio trifft sich heute zu seiner ersten konstituierenden Sitzung.

„Ich freue mich, dass ich für die Besetzung der offenen Vorstandsposten eine interne Lösung finden konnte. Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Ausgliederung der Lizenzabteilung war es mir wichtig, Vorstandskollegen an meiner Seite zu haben, die mit dem Verein und dem Thema Ausgliederung vertraut sind, den Prozess bereits in seiner Vorbereitungsphase begleitet haben und somit in der Lage sind, dieses für den Verein so wichtige Projekt ohne Zeitverlust weiter vorantreiben zu können“, erklärte Markus Kompp.

Derweil hält der Sportliche Leiter Uwe Klein trotz der angespannten sportlichen Tabellensituation nichts von Aktionismus und setzt auf den Teamgeist. „Man tut gut daran, wenn man in so einer Situation eng zusammenrückt und als Team durchgeht, auch wenn es schwierig ist“, so der 45-Jährige, der fest hinter Trainer Karsten Baumann steht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen