FC Hansa Rostock : Geradlinig zum Erfolg

Gemeinsame Strategie: Hansa-Trainer Pavel Dotchev und sein Abwehrchef Oliver Hüsing wissen, wie Magdeburg beizukommen ist.
Gemeinsame Strategie: Hansa-Trainer Pavel Dotchev und sein Abwehrchef Oliver Hüsing wissen, wie Magdeburg beizukommen ist.

FCH-Trainer Pavel Dotchev mahnt seine Truppe an, nicht zu verspielt zu sein

23-48119644_23-91793631_1505486890.JPG von
20. Februar 2018, 08:00 Uhr

Trotz bisher 13 Siegen für den FC Hansa in der 3. Fußball-Liga fehlt den Rostockern doch noch einiges, um den großen Sprung an die Spitze zu schaffen. „Wir müssen das Spiel besser lesen, um die richtigen Entscheidungen zu fällen“, erklärte FCH-Coach Pavel Dotchev nach der ernüchternden 0:2-Niederlage seiner Mannschaft bei Preußen Münster. Vor allem in der zweiten Halbzeit gelang es den Hanseaten nicht, sich eine Torchance herauszuarbeiten. „Wir wollen immer spielen. Aber manchmal müssen wir geradliniger und einfacher sein. Die Jungs versuchen teilweise zu kompliziert zu spielen“, mahnt der Fußball-Lehrer an und ergänzt: „Dann muss eben mal der lange Ball geschlagen werden und nicht kurz zum Mitspieler.“

Eben darauf wird es wohl auch am Sonnabend gegen den 1. FC Magdeburg im
Ostseestadion ankommen. Warum der jüngste Misserfolg hilfreich gegen den nächsten Kontrahenten sein kann, erklärt Innenverteidiger Oliver Hüsing: „Ich denke, Magdeburg wird ähnlich spielen wie Münster. Viele lange Bälle, viel Kampf um die zweiten Bälle – darauf müssen wir uns wieder einstellen und noch einen Ticken mehr annehmen.“

Wenige Tickets

Für das Heimspiel des FCH gegen den aktuellen Tabellenführer der 3. Liga 1. FC Magdeburg am Sonnabend (Anstoß 14 Uhr) gibt es nur noch wenige Karten im Vorverkauf. Am Spieltag dürfen keine Karten verkauft werden. Der Ticket-Erwerb ist somit nur im Vorverkauf möglich. Hansa-Fans haben die Möglichkeit, sich bis zu vier Tickets pro Person zu sichern. Zusatz-Service ist die Bestellung per Fax und Abholung sowie Bezahlung an der Tageskasse. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite unter www.fc-hansa.de

Zweimal Training

Die Profis trainieren heute um 10 und um 14.30 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen