zur Navigation springen

Landespokal : FC Hansa muss zu Blau-Weiß Greifswald

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

svz.de von
erstellt am 21.Aug.2014 | 19:47 Uhr

Am Abend wurde auf der Geschäftsstelle des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern die Auslosung der zweiten Hauptrunde des Landespokals (Lübzer Pils Cup) vorgenommen. Drittligist FC Hansa Rostock, der sich in Runde eins mit einem 10:0-Erfolg bei Landesligist Lübzer SV durchsetzte, bekam dabei ein Auswärtsspiel beim Ost-Landesligisten FSV Blau-Weiß Greifswald zugelost. Die Paarungen zog Jens Dobratz vom Kreisanglerverband Rostock. Ausgetragen werden die Partien am 6./7. September.

Weiter spielen: Tribseeser SV – TSG Neustrelitz, Polz – FSV Bentwisch, Altentreptow – SV Waren, Gnoiener SV – Mecklenburg Schwerin, Gadebusch – FC Förderkader, Güstrower SC – Anker Wismar, Hagenow – Ueckermünde, Cambs-Leezen – 1. FC Neubrandenburg, TSG Warin – Malchower SV, Grevesmühlener FC – Pommern Greifswald, Dynamo Schwerin – Pommern Stralsund, SV Pastow – Sievershäger SV, Torgelower FC Greif – Rostocker FC, Pampow – FC Schönberg, Greifswalder SV – VFC Anklam



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen