zur Navigation springen
Hansa Rostock

23. Oktober 2017 | 08:25 Uhr

Die Neuen bei Hansa

vom

svz.de von
erstellt am 14.Jun.2011 | 06:29 Uhr

Alexander Ogrinc: Torwarttrainer, geboren 10. Dezember 1968 in Kuppenheim, als Profi elf Einsätze in der 2. Bundesliga für Rot-Weiß Essen, wurde 1985 mit der deutschen U 16 Vize-Weltmeister. Manager Stefan Beinlich: "Er passt super in unser Team, und ich denke, er wird bei unseren Torhütern das eine oder andere Prozent herausholen."

Pavel Kostal: 1,93 m, Abwehr, Trikotnummer 2, geb. 17. September 1980 in Hradec Králové. Beinlich: "Von ihm versprechen wir uns die defensive Lufthoheit." Trainer Peter Vollmann: "Er ist ein im Innenverteidigerbereich sehr gestander Mann." Der Tscheche hat einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Marek Mintál: Mittelfeld/"hängende Spitze", Nr. 11, geb. 2. September 1977 in Zilina. Der Slowake "kann auch in schwierigen Situationen den Ball behaupten und weiß, wo das Tor steht" (Beinlich). Für 1. FC Nürnberg Torschützenkönig 1. Bundesliga 2004/05 (24 Treffer). Zwei-Jahres-Vertrag.

Tom Weilandt: Mittelfeld, Nr. 14, geboren 27. April 1992 in Rostock. Kam bereits in der vergangenen Saison zu seinem Debüt bei den Profis (zweite Halbzeit beim 3:1 gegen Wehen Wiesbaden am 30. April). Zwei-Jahres-Vertrag. Zwei U18-Länderspiele.

Timo Perthel: Abwehr/ Mittelfeld, Nr. 17, geb. 11. Februar 1989 in Kaiserslautern. Mit Sturm Graz österreichischer Meister: "Als ich von dem Angebot aus Rostock hörte, war ich sofort Feuer und Flamme." Zwei-Jahres-Vertrag. War U18-, U19- und U20-Nationalspieler.

Pelle Jensen: Abwehr, Nr. 30, geb. 24. Mai 1992 in Hamburg. Kam 2000 von der SG Warnow Papendorf zu Hansa. Profi-Debüt beim 2:0 gegen Rot Weiss Ahlen am 14. Mai (49. Minute eingewechselt). Zwei-Jahres-Vertrag. War U16-, U18- und U19-Nationalspieler.

Tino Semmer: Angriff, Nr. 33, geboren 25. 9. 1985 in Räckelwitz. "Ich freue mich riesig, ein Teil dieser Mannschaft zu sein, mit so einem Mann wie Mintál trainieren und vielleicht auch spielen zu dürfen." 21 Tore in 100 Drittliga-Spielen für RW Erfurt. Zwei-Jahres-Vertrag.

Johannes Brinkies: Tor, Nr. 35, geboren 20. Juni 1993 in Grevesmühlen. Roland Kroos, Trainer der Hansa-A-Jugend: "Er ist meine Nummer eins. Talentiert, stark auf der Linie." Stand mit den A-Junioren im DFB-Pokal-Finale. Ein U16-Länderspiel.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen