Die große und letzte Chance

svz.de von
18. Januar 2013, 08:51 Uhr

Die Hansa-Fans haben ihre Südtribüne zurück. Eine mutige Entscheidung vom Aufsichtsrat. In der jetzigen Situation aber auch eine richtige, der Vernunft gehorchende. Denn letztendlich ist es nichts anderes als Kampf ums Überleben des FC Hansa.

Natürlich bleibt die Freigabe des traditionellen Stehplatzbereichs ein Wagnis. Obwohl alle hoffen, dass Verstand und die Verbundenheit mit Hansa das Handeln der dort beheimateten Fans dominieren werden. Helfen dürfte da der an die Öffnung gekoppelte Maßnahmenkatalog. Der gibt die Spielregeln sowie mögliche Sanktionen für alle Beteiligten vor. Klare Botschaft: Schwarze Schafe fallen durch das Raster. Geöffnete Südtribüne bedeutet keineswegs Freibrief.

Im Gegenteil, bei akzeptierten Rahmenbedingungen kann dieser Schritt ein Mosaikstein für ein klares Ziel sein: Hansa soll so rasch wie möglich sportlich und finanziell zurück in die Bundesliga. Genau das kann dem Club nur mit einer starken, emotionalen und gewaltfreien Fankultur gelingen. Denn die Mannschaft braucht massive, lautstarke, ideenreiche Unterstützung beim Kampf um Punkte. Schädlich für den sportlichen Erfolg wären Ereignisse, die ablenken, Angst machen oder sogar zu Spieleinschränkungen führen.

All das darf es künftig nicht mehr geben. Auch deshalb, weil wirtschaftlich ein immenser Druck da ist. Nicht allein, dass Hansa schlichtweg das Geld dafür fehlt, Strafzahlungen für Ausschreitungen oder Vergehen von Stadionbesuchern zu leisten. Die Zuschauereinnahmen sind eine bedeutsame Position im Budget und Eckpunkt für die jetzige sowie die neue Lizenz.

Deshalb ist es alles andere als zu hoch gegriffen, die Öffnung der Südtribüne als eine große und möglicherweise letzte Chance für den Fortbestand des FC Hansa zu bezeichnen. Hoffentlich sind sich alle dieser Situation bewusst.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen