FC Hansa Rostock : Das Grundgerüst steht

svz_plus
Muss in große Fußstapfen treten: Der neue Keeper Ioannis Gelios von der zweiten Mannschaft des FC Augsburg ersetzt in der kommenden Saison Janis Blaswich, der in 34 Drittliga-Partien 16-mal zu Null gespielt hat. Hier ist er im Regionalliga-Spiel gegen Marius Willsch m vom 1. FC Schweinfurt 05 (1:1) zu sehen.
Muss in große Fußstapfen treten: Der neue Keeper Ioannis Gelios von der zweiten Mannschaft des FC Augsburg ersetzt in der kommenden Saison Janis Blaswich, der in 34 Drittliga-Partien 16-mal zu Null gespielt hat. Hier ist er im Regionalliga-Spiel gegen Marius Willsch m vom 1. FC Schweinfurt 05 (1:1) zu sehen.

Der Trainingsauftakt des FCH rückt näher: 22 Akteure sind unter Vertrag, doch die größte Baustelle bleiben die Außen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
12. Juni 2018, 08:00 Uhr

Die Kaderplanungen beim Fußball-Drittligisten FC Hansa sind weiterhin im vollen Gange. Am Sonntag starten die Rostocker in die Sommer-Vorbereitung mit einem Kader von aktuell 22 Mann. Wer ist da?Das Tor ...

eDi nuegreaKlanndp imbe sDtilnFiaerbßu-lgltti CF asnHa nsdi nrwheeiti im evnlol .aneGg mA otnaSng trnates eid sokcoRtre ni ide Soirrtb-ueeeVrmngom mit eniem aedKr von ltaulek n22Ma n.

saD orT its tgu ezstetb bmie C:HF eDi nuee mrueNm neis sti iInanso sliGoe ee(zitw chfsMtaann CF ugub)s,Arg ihanterd oflgt cirE d.ünrGnnmae kDri uisansOhrel uresKrlra(h )CS mbriümten neneb siener eäaTTtktrt-garoneiirtrwi edi dehrecanbsi nuikFnto asl tiertdr Ke.eepr Dei evriefniheeDs bilbet drvunrt:änee Mit dne dibeen eirenievntngeIrdn vrliOe niHsüg dun aJluin edilRe sit üfr nhaeDii-rässitltgetrVl eni puD-Too hvna.nerdo Der ieetglihenc ezraenlt mehAbnwanr uosJha eadaNu nkna sal cBpk-Ua iden,en huac frü eeRsrheetdigcivtr ramVilid naovRcki. Noci bReiel tis ufa red kneinl etSie sla mrktmfaSta inp.lgnteae

mI ztelneanr ellftedMit hnetse nHoaha-sCca aPevl ecDvoth mti aJsno deraHinbdtl .C(F1 nölK ),II eilelvMer Bidaakin ß(tRioeW- rrtE)uf nud Mrnesi Pecip (CF zbriEegreg A)ue edri Nzuuägeegn eowis edi tlneetiaebr nefSat nw,tsnheWecan Amaury ofBifcsh uzr ü.urgfgneV Auf ned eAanunnhbße knnneö Lskua e,chfrfS Mclare erHlißn (aehR nhca nrbdeKuas),rzis nMirou n,auBzieo rhiCopthsre irigQun und beoCi Sokouu ge(rEbrzgei Au)e rüf egweunBg go.rsen Wlili vevEes osll mi evenfosnif ltdMteilef äittraKvite ife.nrle tiM den iedr üSmetnrr alPsca rr,eeBi Mocar gKsniö zgreW(rbruü srkiKce) und elAeglon-D llsaWiim tnracE(thi artadlt)delonfS lesnol in der emednonkm aSsino mrhe asl 84 oreT eelzitr wrde.en

grnfAduu rde hree htänedeeutnnsc ennguisLet dnu annegl esnurthlangVezpse in der dzielgueüknecnr Szieiplte tis ien rertewie Viberelb nvo oiunrM aiBuenoz udn prshCrieoth iuQring wiuichn.hlecahnsr edeiB nabeh dei Feegbira bkemm,one scih inene uneen eeirnV zu uce.nsh rQigniu irwd onv stegagnilioiRl ntcklleeigiA rumwo.neb

fAu den abnnhußeAen sit edr FC ansaH nhco zu riftüdg ttszeeb – holsow im dnievfeesn lsa chua mi fneeifvosn ireBh.ec saD shnlcele dnu araebtdnrufke lscthiempUlsa eiw se voctDeh fodrret, wdir so achu in dre eemndkmon sSoian inhct menpearnt sbezatrmu ise.n sgBilan tsi die zitewe Rehie chitn btier neggu sgflat,eeutl um die estBalgunne red csielghnen eWcnho ored elngernVzteu zu nks.eernopemi Ahcu ni rde brAhwe lloste onhc ein ernduorlAl rzu unrcesbiAgh .her

zur Startseite