Hansa Rostock : Bulgare Atanasov trainiert zur Probe

Der Bulgare Dimo Atanasov traf gestern im Spaniencamp des FC Hansa ein und absolviert ab heute ein Probetraining.
Der Bulgare Dimo Atanasov traf gestern im Spaniencamp des FC Hansa ein und absolviert ab heute ein Probetraining.

von
21. Januar 2015, 07:32 Uhr

Mit dem Bulgaren Dimo Atanasov traf gestern Abend ein Probetrainierer im Trainingslager des FC Hansa ein. Der 29-Jährige ist ein 1,81 m großer Kandidat fürs linke Mittelfeld. Der frühere bulgarische U21-Nationalspieler war zuletzt in seiner Heimat beim Achten der 1. Liga Cherno More Varna beschäftigt.

Die meiste Zeit seiner Karriere verbrachte er zuvor bei Lokomotive Sofia. Dort kickte er von 2003 bis 2010 und absolvierte insgesamt 145 Partien in der 1. bulgarischen Liga, in denen ihm 15 Treffer gelangen. Danach hielt er es nicht mehr lange bei einem Verein aus und spielte in den vergangenen vier Jahren für fünf verschiedene Clubs.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen