Hansa Rostock : Wunderheilung bei Kolke, Rizzutos Nase gebrochen

von 22. August 2021, 17:36 Uhr

svz+ Logo
Blutüberströmt musste Calogero Rizzuto schon nach sechs Minuten den Platz verlassen.
Blutüberströmt musste Calogero Rizzuto schon nach sechs Minuten den Platz verlassen.

Noch am Donnerstag sprach Härtel davon, dass ein Einsatz von Kolke unrealistisch sei. Rizzuto hat er für das Spiel in Bremen ebenfalls bereits ausgeschlossen.

Rostock | Als der Name Markus Kolke auf dem Aufstellungsbogen für die Partie zwischen Hansa und Dynamo Dresden stand, sorgte das zumindest bei den Rostocker Sportjournalisten für einigermaßen Verwirrung. Schließlich hatte Trainer Jens Härtel auf der Pressekonferenz vor dem Spiel am Donnerstag noch gesagt, ein Einsatz seiner Nummer 1 sei wegen anhaltender Obersc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite