Hansa Rostock : Meißner läuft nur hinterher – die Noten der Hansa-Spieler

von 22. August 2021, 14:58 Uhr

svz+ Logo
Rostocks Thomas Meißner (r.) lief seinen Gegenspielern nur hinterher und hatte Aktien an allen drei Gegentore.
Rostocks Thomas Meißner (r.) lief seinen Gegenspielern nur hinterher und hatte Aktien an allen drei Gegentore.

Schumacher macht Spaß, Kolke verhindert ein Debakel, Meißners Mitschuld an allen Gegentoren. So hat die NNN-Redaktion die Hansa-Spieler gegen Dynamo Dresden bewertet.

Rostock | Markus Kolke: Nach Wunderheilung wieder der Alte. Wirkt trotz starker Doppelparade beim 0:1 unglücklich. Verhinderte in der 2. Halbzeit ein ergebnistechnisches Debakel für die Kogge durch gute Reflexe, wurde bei den Gegentoren aber von seinen Kollegen im Stich gelassen. 2 Nico Neidhart: Offensiv der beste Auftritt seit langem mit guten, flachen Hereing...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite