FC Hansa Rostock : Philip „Torpedo“ Türpitz gelingt Einstand nach Maß

von 07. Februar 2021, 14:50 Uhr

svz+ Logo
Fertig machen zur Jubeltraube: Philip Türpitz (Mitte) hat soeben das 3:2 für den FC Hansa gegen den SC Verl erzielt. Simon Rhein (links) und Bentley Baxter Bahn wollen den Torschützen einfangen, um mit ihm zu feiern.
Fertig machen zur Jubeltraube: Philip Türpitz (Mitte) hat soeben das 3:2 für den FC Hansa gegen den SC Verl erzielt. Simon Rhein (links) und Bentley Baxter Bahn wollen den Torschützen einfangen, um mit ihm zu feiern.

Der Neuzugang schießt Hansa zum Sieg gegen Verl, will aber nicht als Matchwinner herhalten sondern lobt die Mannschaft.

Rostock | Der Torpedo hat gezündet. Philip Türpitz feierte mit seinem 3:2-Siegtreffer gegen den SC Verl einen perfekten Einstand beim Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock. Es lief die vierte Minute der Nachspielzeit, als der 29-Jährige einen tollen Seitenwechsel von Pascal Breier aufnahm, unwiderstehlich nach innen zog und die Kugel unhaltbar versenkte. „Zunä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite