Hansa Rostock : Von der Tribüne in die Startelf

von 27. August 2019, 14:34 Uhr

svz+ Logo
Max Reinthaler feierte gegen Ingolstadt sein Startelfdebüt in dieser Saison und hofft auf mehr. Foto: Lutz Bongarts
Max Reinthaler feierte gegen Ingolstadt sein Startelfdebüt in dieser Saison und hofft auf mehr. Foto: Lutz Bongarts

Max Reinthaler hatte bei Hansa zuletzt einen schweren Stand und musste sich regelmäßig hinten anstellen. Das hat sich nun offenbar geändert.

Rostock | Als am vergangenen Donnerstag feststand, dass Julian Riedel für das Auswärtsspiel in Ingolstadt ausfallen würde, machten sich drei Leute aus dem Kader von Hansa Rostock teils mehr, teils weniger Hoffnungen, für den Kapitän einspringen zu können. Am ehesten wohl Adam Straith. Der Kanadier hatte in den ersten vier Saisonspielen den Platz an Riedels Seit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite