FC Hansa Rostock : Ein herausragender Markus Kolke war der große Stabilisator

von 31. Mai 2021, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Markus Kolke spielte eine herausragende Saison und war ein Garant für den Aufstieg des FC Hansa.
Markus Kolke spielte eine herausragende Saison und war ein Garant für den Aufstieg des FC Hansa.

Der Schlussmann und Kapitän absolvierte eine starke Drittliga-Saison 2020/21 und hatte auf sowie neben dem Platz maßgeblichen Anteil auf Zweitliga-Aufstieg der Kogge.

Rostock | Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock bestach in der abgelaufenen Aufstiegssaison 2020/21 vor allem durch großen Teamgeist und Zusammenhalt. Dennoch gab es einen Spieler, der herausragte und in einigen Partien den Unterschied ausmachte. „Markus Kolke muss man herausheben. Er war nicht nur Kapitän sondern auch unfassbar stabil. Wir können ihm vielleicht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite