Landespokal : Hansa macht das Endspiel klar

von 16. August 2020, 16:43 Uhr

svz+ Logo
Brachte den FC Hansa in Schönberg in Führung: Spielmacher Bentley Baxter Bahn (rechts, hier klatscht er nach seinem Treffer mit Mitspieler Nico Neidhart ab)
Brachte den FC Hansa in Schönberg in Führung: Spielmacher Bentley Baxter Bahn (rechts, hier klatscht er nach seinem Treffer mit Mitspieler Nico Neidhart ab)

Der Fußball-Drittligist setzt sich im Halbfinale des Landespokals ungefährdet mit 5:0 beim FC Schönberg durch

Schönberg | Der Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat seine Aufgabe im Halbfinale des Landespokals 2019/20 um den Lübzer Pils Cup souverän gelöst und ist mit einem 5:0-Erfolg beim FC Schönberg in das Endspiel eingezogen. Am Sonnabend treffen die Ostseestädter am „Finaltag der Amateure“ im Ostseestadion auf den Oberligisten Torgelower FC Greif. Aufgrund der beh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite