3. Fußball-Liga : Hansa ist wieder im normalen Trainingsbetrieb

von 12. November 2020, 15:30 Uhr

svz+ Logo
Mittlerweile ist der FC Hansa wieder ins normale Mannschaftstraining eingestiegen. Zuvor waren aufgrund von fünf Corona-Fällen nur Einheiten in Gruppen möglich. 'Wir hatten die Jungs getrennt, verschiedene Umkleideräume zur Verfügung gestellt. Zudem trugen alle im Gebäude und auf dem Gelände eine Maske. Sie sind auch in Trainingsklamotten gekommen und nach der Einheit direkt nach Hause gefahren. Jetzt können sie wieder im Stadion duschen. Dennoch achtet jeder noch mehr darauf, die erschwerten Hygienemaßnahmen einzuhalten', sagt Hansa-Trainer Jens Härtel.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite