Hansa Rostock : B-Junioren verspielen Führung gegen St. Pauli

von 22. August 2021, 18:36 Uhr

svz+ Logo
Tim Glasow (l., Archivfoto) brachte Hansa gegen St. Pauli in Führung, doch die Mannschaft konnte die Führung nicht über die Zeit retten.
Tim Glasow (l., Archivfoto) brachte Hansa gegen St. Pauli in Führung, doch die Mannschaft konnte die Führung nicht über die Zeit retten.

Die Hamburger verwandelten zunächst einen Elfmeter zum Ausgleich und konnten das Spiel später noch drehen.

Hamburg | Die B-Junioren des FC Hansa Rostock müssen weiter auf die erste Bundesligapunkte warten. Beim F.C. Pauli gab es am Sonntag eine knappe 1:2-Niederlage. Während sich die Rostocker nun erst einmal am Tabellenende wiederfinden (15./0 Punkte), befindet sich St. Pauli mit der Optimalpunktzahl von sechs Punkten in der Spitzengruppe der Liga. Trainer Tobia...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite