Hansa Rostock : Pokalverteidigung gegen Torgelow ist Pflicht

von 21. August 2020, 11:37 Uhr

svz+ Logo
Schon im letzten Jahr duellierten sich Pascal Breier (l.) und Marcin Juszczak. Es könnte zu einer Wiederbegegnung kommen, wenn Breier rechtzeitig fit wird.
Schon im letzten Jahr duellierten sich Pascal Breier (l.) und Marcin Juszczak. Es könnte zu einer Wiederbegegnung kommen, wenn Breier rechtzeitig fit wird.

Hansa Rostock will sich im Landespokal-Finale gegen den Torgelower FC Greif erneut das Ticket für den DFB-Pokal sichern.

Rostock | Auch, wenn es so gar nicht ins Selbstverständnis des stolzen FC Hansa Rostock passt: Morgen muss das Team von Trainer Jens Härtel zum Landespokal-Finale antreten. Weil bundesweit alle 19 Pokal-Endspiele gleichzeitig ausgetragen werden, spricht der Deutsche Fußball-Bund vom Finaltag der Amateure. In Mecklenburg-Vorpommern kommt es dabei zur Wiederau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite