FC Hansa Rostock : Zurück zur Viererkette?

von 30. August 2019, 18:14 Uhr

svz+ Logo
Um das Publikum gegen Münster sofort auf ihre Seite zu ziehen, fordert Jens Härtel von seiner Mannschaft von der ersten Sekunde an volle Leistung.
Um das Publikum gegen Münster sofort auf ihre Seite zu ziehen, fordert Jens Härtel von seiner Mannschaft von der ersten Sekunde an volle Leistung.

Hansa muss gegen Preußen Münster ohne Riedel und Ahlschwede auskommen. Dafür steht Atilgan vor seinem Startelfdebüt.

Rostock | Ein später Treffer von Marcel Hilßner sorgte im letzten Spiel von Hansa gegen Preußen Münster für einen Auswärtsdreier. Das war im März dieses Jahres. Viel präsenter ist aber das Ergebnis aus dem September des Vorjahres. Im Ostseestadion verloren die Rostocker damals mit 1:4. Weil nur wenige Wochen zuvor gegen die Würzburger Kickers schon ein 0:4 stand...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite