Hansa Rostock : Ohne Breier und Sonnenberg: So könnte Hansa starten

von 17. September 2020, 17:50 Uhr

svz+ Logo
Der Kreis der Anwärter ist groß, doch gegen Duisburg können nur elf Mann auf dem Platz stehen. Ein paar Namen scheinen gesetzt, auf anderen Positionen ist das Rennen noch offen.
Der Kreis der Anwärter ist groß, doch gegen Duisburg können nur elf Mann auf dem Platz stehen. Ein paar Namen scheinen gesetzt, auf anderen Positionen ist das Rennen noch offen.

Vor dem Drittliga-Auftakt stehen die Eckpfeiler des Teams, doch um einige Positionen wird noch gekämpft.

Rostock | Grundsätzlich lieber drei denn zwei Stürmer. Hinten eine Vierer- oder Dreierkette, wohl in Abhängigkeit vom Gegner. Situativ ist vielleicht auch mal eine andere Grundformation nicht auszuschließen, aber große Experimente wird es kaum geben. Mehr ließ sich Hansa-Trainer Jens Härtel noch nicht über seine Vorstellungen für die Formation zum Drittliga-Auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite