Hansa Rostock : Persönlicher Rekord kein Trost für Breier

svz+ Logo
Das Tor zum 1:3-Endstand durch Pascal Breier war nur noch Ergebniskosmetik.
Das Tor zum 1:3-Endstand durch Pascal Breier war nur noch Ergebniskosmetik.

Die Freude des Stürmers über sein bestes Jahr kommt nach den enttäuschenden Ergebnissen wohl erst nach der Saison.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
28. Juni 2020, 18:31 Uhr

Rostock | Auch am Tag nach der Niederlage gegen Würzburg war Pascal Breier die Enttäuschung noch deutlich anzumerken. „Wir wussten um unsere große Chance, haben sie aber liegengelassen“, schilderte er am Sonntag n...

scokotR | hAuc am agT cnah erd iNlegeeadr eeggn rrüuWgzb rwa saalPc ieerBr ide nctäguuhtnEs ncho udcltihe nkzmereu.an „rWi etsnwus mu rnusee eogßr eh,ncaC nbaeh sie areb i,“seesaglneegnl ledhtcrsei er am gnanotS dglgcnrenaeeiesh ma lo.eeTnf iDeab tasdgen er e,in assd ur„seen gteusinL uz shc“whac rw.a gktbeaAh nhbae re dnu edi snhaMtcfan ned ieAgsuft nohc n.hcti eA„br wri ndsi tlah äbhganig ovn dne anendre ahMennnaf.“sct

Da wra es reiBer cuah iekn ,Totsr dssa esni Tferefr muz 1ddEt3a-:nns ein rfü nih cliprhönes ednserebro war. 15 orTe in erien oinsSa genglean edm bhecnaSw ochn ei.n mdueZ eltslte re idtma edn Rkdero vno ecMlra Zemeir ,nie red mit dme negclehi terW anasHs eeootdhkzrstrRcü in red .3 igLa in ieenr insSoa .tis sD„a oTr awr nur msigrt,kEskeoineb da nnkeot ich imhc ibehrs cohn tnchi kwicrilh errdbü efn,ur“e os iBr,eer red end nSagnot zet,unt mu das nErsgbei mi ireseK edr Feiilam uz brniaevter.e m„A nEde eght es mu end Elrogf erd anhaMc.fnst hceVllieit aknn chi ihcm achn red nasoSi mher rerdbü “ufner.e

aDss nsHaa mi rneuseginftnsAe nun cthni herm ide setnbe tKnrea tha, acmht edr mreSrtü arbe chnit uinbegndt na dne tneztel Wneoch ef.ts rW„i habne neei entsaoktn krucdeüRn tieslgep nud unsree egnustLi segnetri nken.ön asD remoblP tsi ied euiH.ndrn Da nehba rwi uz geniw ueett“pkg.n

zur Startseite