Hansa Rostock : Persönlicher Rekord kein Trost für Breier

von 28. Juni 2020, 18:31 Uhr

svz+ Logo
Das Tor zum 1:3-Endstand durch Pascal Breier war nur noch Ergebniskosmetik.
Das Tor zum 1:3-Endstand durch Pascal Breier war nur noch Ergebniskosmetik.

Die Freude des Stürmers über sein bestes Jahr kommt nach den enttäuschenden Ergebnissen wohl erst nach der Saison.

Rostock | Auch am Tag nach der Niederlage gegen Würzburg war Pascal Breier die Enttäuschung noch deutlich anzumerken. „Wir wussten um unsere große Chance, haben sie aber liegengelassen“, schilderte er am Sonntag niedergeschlagen am Telefon. Dabei gestand er ein, dass „unsere Leistung zu schwach“ war. Abgehakt haben er und die Mannschaft den Aufstieg noch nicht....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite