Hansa Rostock : Pepic vor Rückkehr, Kritk an Breier

von 21. August 2019, 17:27 Uhr

svz+ Logo
Mirnes Pepic (M., mit Nils Butzen und Pascal Breier) wird gegen Ingolstadt voraussichtlich in die Mannschaft zurückkehren. Foto: Andy Bünning
Mirnes Pepic (M., mit Nils Butzen und Pascal Breier) wird gegen Ingolstadt voraussichtlich in die Mannschaft zurückkehren. Foto: Andy Bünning

Personalupdate vor Ingolstadt: Pepic rehabilitiert, Kritik von Härtel an Breier, Riedel und Öztürk drohen auszufallen

Rostock | Mirnes Pepic steht vor Hansas richtungsweisendem Spiel gegen Tabellenführer Ingolstadt am Freitag vor der Rückkehr in die Startelf, auch wenn er nach der WhatsApp-Kritik an seiner Mannschaft aus der Vorwoche noch mit einer Geldstrafe durch den Verein rechnen muss. "Er hat sich jetzt sehr gut verhalten und hatte innerhalb der Mannschaft ein gutes Auftr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite