Hansa Rostock : „Hoffe, er ist jetzt angekommen“

von 16. September 2019, 14:34 Uhr

svz+ Logo
Ausgelassener Jubel über die Führung: Mit Torschütze Nico Neidhart (l.) freuen sich Vorbereiter Korbinian Vollmann (r.) und Pascal Breier. Foto: Lutz Bongarts
Ausgelassener Jubel über die Führung: Mit Torschütze Nico Neidhart (l.) freuen sich Vorbereiter Korbinian Vollmann (r.) und Pascal Breier. Foto: Lutz Bongarts

Nico Neidhart hat an alte Jugendzeiten erinnert und als Torschütze überzeugt. Es war aber nicht alles Gold, was glänzt.

Rostock | Als besonders torgefährlich ist Nico Neidhart in seiner bisherigen Karriere als Fußballer in den Profiligen noch nicht aufgefallen. In einer Saison in der U19-Bundesliga brachte er es mal für den VfL Osnabrück in 19 Spielen auf sieben Tore. Zwei Jahre später, 2014/15 reichte es in der Regionalliga für Schalke 04 II nochmal zu vier Toren in 28 Spielen....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite