Hansa Rostock : Diagnose bestätigt: Muskelfaserriss bei John Verhoek

von 28. September 2020, 16:51 Uhr

svz+ Logo
John Verhoek musste gegen Duisburg früh ausgewechselt werden.
John Verhoek musste gegen Duisburg früh ausgewechselt werden.

Damit wird der Niederländer wohl noch mindestens drei Spiele verpassen.

Rostock | John Verhoek wird Hansa Rostock in den nächsten Wochen mit einem Muskelfaserriss im linken Oberschenkel fehlen. Am Montag bestätigte der Verein die Diagnose, die zuvor schon vermutet wurde. Verhoek hatte sich am 1. Spieltag gegen Duisburg schon in der ersten Halbzeit verletzt und unterzog sich am Donnerstag einer MRT-Untersuchung. Damit dürfte der Nie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite