Hansa Rostock : Härtel glaubt an schnelle Pepic-Rückkehr

svz+ Logo
Julian Riedel (l.) muss weiter geduldig sein. Bei Mirnes Pepic könnte die Rückkehr hingegen schneller gehen, als gedacht. Foto: Andy Bünning
Julian Riedel (l.) muss weiter geduldig sein. Bei Mirnes Pepic könnte die Rückkehr hingegen schneller gehen, als gedacht. Foto: Andy Bünning

Offenbar könnte Pepic schneller als erwartet wieder auf dem Platz stehen. Bei Kapitän Riedel ist weiter Geduld gefragt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
20. September 2019, 13:34 Uhr

Rostock | Ein Riss des vorderen Außenbandes wurde am Mittwoch bei Mirnes Pepic während einer MRT-Untersuchung diagnostiziert. Für gewöhnlich zieht das eine mehrmonatige Pause nach sich. Doch Hansa-Trainer Jens Härt...

oRcokts | Ein Rssi sed eedovrrn enueßbadAns uewdr ma htMwtoic ieb irnMes icPpe ärnwhde inere rucgUnsnTRh-teuM azesnroigi.ittd üFr hcnhewiölg ztehi sda eeni mmteaionhegr ePsua anhc .scih Dcho rina-asrHaTne nseJ eäHlrt btgi shic ztdetrom shitti„co,imsp sdas iwr inh ltervia elclnsh wi.“rehdneees reD ir-0eJä5hg etr:iew riW„ isnd cihnt nazg os ügncilluhkc tmi dre gei.nDoas- Es tis urn nei adnb sighläeetcidgt, dauz iene pKlae.s aDs sit ctihn so rawnilggei wie twea ein lriufeßuhbtctM odre rreheem ni tahtdslenMfieci gnzeeoeg dnrB“äe.

eiW hcnesll icepP tjzet wrieed auf edm snapiazrTnltig entehs ,ennkö „lgtie hacu nie ckiSetwüt mi nrepzmSdecimfhen eds lsprSeei nud wei er tmi so rieen eVzrluentg .“hetumg rüF icpPe wrdee es raeb ctellevhii chnit gzan os anhec,fi ad er hrbsie onv secenrwh gtelrneeVuzn votshcnre bnelebeig a.rw aheusmnA: nEi endsiBrräs im nrS,lepggkeun nde re shci ni red nzetelt osainS mi sl-pDeFPikolBa egeng ttrtuatgS ugneogzez tath.e hAcu dmasal awr unr ine Bnad ris.ngsee Er hfeelt kappn dier .ehWnoc

fAu neei lsuelauAfard lwleot isch rltäHe intch e,tseegfnl esgat a:ber iDe„ yhiPsso nhaeb ennie utgen Job ehgtcma dun itm ieenm untge pTae ist es itcheivlle hig,öcml tareivl hncells eidrwe uaf emd snirTltgapazni zu n.shtee “ sE bleieb awa,rtbzeun wie hsci edi tionSutai ewtc.eilkenl „sE ankn inee Schae ein,s ied ovn aTg uz aTg esesrb r,iwd dero sihc im lsshmmenict allF hocd äerngl ithneizh las eawrte.rt

oS wei bei unlaJi Reeldi, med iemrm cohn eeni Iunnhednannnbdge im eiKn zu anscffeh tamch. „rE hatmc ,herttsForcti its aber idteifinv ncho eiekn n,Opot“i so rHläet über eiensn Kiä,tanp rde ishc im elSpi gegne raohcßGsap tvtrelze atthe ndu nnu ncsoh stei mreh als irve nWohce fe.lth „Unetr lolKtreon ist lalse u,serp da knna er llea nguewgneBe ea.nmhc erbA asdbol mal einke nnSpunga urdfa sit udn re nneei allB an ide einestennI ok,metbm ist red rzmceSh rdeiew d.a sE tsi honc hctin zagn “ae.trruksiu

zur Startseite