Hansa Rostock : Der glücklose Königs

von 08. September 2019, 17:15 Uhr

svz+ Logo
Marco Königs agiert in der aktuellen Saison noch ohne Glück. Foto: Andy Bünning
Marco Königs agiert in der aktuellen Saison noch ohne Glück. Foto: Andy Bünning

Er rackert, doch für Zählbares reicht es nicht: Marco Königs. Trotz großer Konkurrenz kam ein Wechsel nie infrage.

Rostock | Pascal Breier hat sich mit seinem vier Toren im Landespokalspiel gegen den Doberaner FC innerhalb der ersten Halbzeit möglichen Frust von der Seele geschossen, nachdem ihm in den letzten beiden Drittliga-Spielen nur die Joker-Rolle blieb. John Verhoek hat nach seiner Einwechslung zur Pause gezeigt, dass auch er weiß, wo das Tor steht. Zwei Treffer ste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite