FC Hansa Rostock : Stammkeeper Ioannis Gelios auf dem Sprung nach Kiel

von 27. Mai 2019, 15:35 Uhr

svz+ Logo
Nach nur einer Saison verlässt Ioannis Gelios den FC Hansa. Der 27-Jährige besitzt eine Ausstiegsklausel in seinem bis 2020 laufenden Vertrag, die er gezogen hat, um sich dem Zweitligisten Holstein Kiel anzuschließen.
Nach nur einer Saison verlässt Ioannis Gelios den FC Hansa. Der 27-Jährige besitzt eine Ausstiegsklausel in seinem bis 2020 laufenden Vertrag, die er gezogen hat, um sich dem Zweitligisten Holstein Kiel anzuschließen.

Der Fußball-Drittligist verliert Stammkeeper Ioannis Gelios. Sein bisheriger Vertreter Alexander Sebald verlängert.

Rostock | Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock braucht im dritten Jahr in Folge eine neue Nummer eins. Nach dem Weggang von Marcel Schuhen (2017 zum SV Sandhausen, wechselt zur neuen Saison zum SV Darmstadt) und Janis Blaswich (2018 zum niederländischen Erstligisten Heracles Almelo) wird auch Ioannis Gelios die Ostseestädter verlassen. Der Grieche, der im Somme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite