FC Hansa Rostock : „Wir geben unser Bestes“

svz+ Logo
Keeper mit Führungsanspruch: Ioannis Gelios nimmt kein Blatt vor dem Mund und sagt, was Sache ist. Foto: Andy Bünning
Keeper mit Führungsanspruch: Ioannis Gelios nimmt kein Blatt vor dem Mund und sagt, was Sache ist. Foto: Andy Bünning

Keeper Gelios spricht über das Heim- und Auswärtsgesicht des Fußball-Drittligisten

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
20. März 2019, 15:34 Uhr

Rostock | Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock zeigte in den vergangenen Wochen zwei Gesichter. Da wäre zum einen das Auswärtslächeln mit Siegen in Münster (1:0), bei 1860 München (2:1) und in W...

oosRktc | tiltrßgutsiallb-FDi FC ansaH Rktoosc izeteg in end gervngneena Wohnce iwze eGchei.rst aD wräe uzm eeinn sad äseusnAällcwhtr mit ieenSg in retsnMü 0,:1)( ibe 8601 nMchnüe ):21( udn in rüWgzurb 0:)2(, reab chua die treitftuA mi hienhicems Osasideo.ttsen Bis afu edn Sge-:02i gneeg dei reuglpignSveniie narithnehUgc amk cnlmäih hinct ievl iedba m:rhue epMenp :(02,) nShonnoef Gsrcohßpaa ()00: ndu ztuezlt am gtoMna asd 11: im Orcaehtrks eggne ned Hhenseallc C.F s„eeJd plSei tsi ,rdsaen ejrde eregGn hcnduliecetsrih rtk.as riW gnebe iremm unres Bs,seet um die kPunte itunhnzmm,ee“ trbeebhsci Terthüor Iainson sGeilo dei aiStioutn um ied regbns.Eesi

Am tgMano sutsme edr rhGeiec nlmaie tniher hcis ieengr.f raW asd etGoegrn zu rinher?dnev c„hI ehse end llaB uz ps.ät Ich vehcreus, itm mde Fuß nohc mzehon.mnuik hIc hcerewis dne Blal tim end n,lleotS reab se tah tinch rmhe “etgci,erh kerltär nasHsa rmmeNu sine dnu tngärz:e eSc„dah ist, sdsa rwi so nei ticeehls ta-eredatngnrdSGo mbkneeom eh.nab Dsa htänte rwi sesbre ihrnrveend n.eönkn eiD fsMaanctnh hat shic 09 nnuteiM lagn innee.sbgirse Wri eahnb epasKfgtim getigze nud uns sda :11 nv.t“derei

muZ cGkül agb se mi eMllttidef nde irndiWlwbe niMrse Pepic. eDr igneterMrnoen lrtzieee edn jneuuemblt cliugAesh tmi eenmi etnast nescruhsFs nov rde rtefrmnr.uzaegaS sE awr nise eorrnrPieemt im breiagiLteb mi nißu-wlaebe sseDr erd og.egK hM„tca er tceh surpe“, eolbt ninJ“a„ ads roT sed litp.sersMie

zur Startseite