FC Hansa Rostock : Am Ende sollen beide Vereine oben stehen

von 28. November 2018, 14:16 Uhr

svz+ Logo
Ging auf dem Feld stets voran: Ex-Hanseat Halil Savran (rechts, hier gegen Michael Wiemann) spielte auch drei Jahre beim VfL Osnabrück und schätzt das kommende Duell am Montag im Ostseestadion zwischen Hansa und dem VfL ein. Foto: Georg Scharnweber
Ging auf dem Feld stets voran: Ex-Hanseat Halil Savran (rechts, hier gegen Michael Wiemann) spielte auch drei Jahre beim VfL Osnabrück und schätzt das kommende Duell am Montag im Ostseestadion zwischen Hansa und dem VfL ein. Foto: Georg Scharnweber

Ex-Profi Halil Savran ist der perfekte Experte für das Montagsspiel der 3. Liga zwischen dem FC Hansa und Osnabrück.

Rostock | Zwei Jahre Hansa Rostock und anschließend drei Jahre VfL Osnabrück – einen besseren Experten für das Spiel am Montag zwischen beiden Clubs im Rostocker Ostseestadion (19 Uhr) gibt es nicht. Die Rede ist von Halil Savran. Seine Fußballschuhe musste der Mittelstürmer aufgrund von Verletzungsproblemen mittlerweile an den Nagel hängen, doch die Szene verf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite