Hansa Rostock : HSV will Opoku zurück

svz+ Logo
Mit großer Wahrscheinlichkeit wird Aaron Opoku im Sommer zurück nach Hamburg gehen.
Mit großer Wahrscheinlichkeit wird Aaron Opoku im Sommer zurück nach Hamburg gehen.

In den letzten Tagen war zu hören, dass HSV-Trainer Dieter Hecking mit der Entwicklung des 21-Jährigen zufrieden sei.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
16. April 2020, 16:47 Uhr

Rostock | Die Chancen auf einen Verbleib von Aaron Opoku bei Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock über die Saison hinaus sind weiter gesunken. Die Leihgabe vom Hamburger SV wird aller Voraussicht nach im neuen Spi...

tocokRs | eDi anChcne ufa eeinn eViblebr von Arnoa kupOo ebi DlttilltbgiursFi-ßa CF anHsa coosktR breü ied onisSa nihusa nsdi teierw ekn.ugnse eiD eagbeLhi mvo uHmgrerab VS wrdi rella Vhusasrtoci chan im unnee ahielSrjp reediw üfr den eznegtij weiligtniZest aflfe.nauu nI den netelzt aTneg rwa rhetmrve uz ,rönhe asds S-VeianTrrH eDirte cgkeinH mit edr unltnickEgw eds nreih-12ägJ hesr nuefzdeir ise dnu nütgfik tmi him nl.ape

üFr saHna olrtabiesev puOok 52 onv 72 ncögiemhl ,epSline ewiz nstzEiäe uz nSongibinsae vetrspsea er ufraugnd ovn nKlne.iproeemb eDr etucehds loesU-ilaaeNpitrn eereiettb deaib ffün eoTr rvo ndu tarf ried alM el,stsb eutnr eaedrnm ma .1 tiegplSa geneg atikoVri ölKn rep .kcaeH reD rffeTer udrew ehncsadißlen zmu orT eds stMnao lg.ethwä

aasHn aht zwie enleHlras mi oFkus

ewrleDi losl nHasa nstsereeI an wzie eSlpirne esd elachlnesH CF .abneh nI end uskoF von ar-nVtSsdtropo nrMati aPginecekhne insd acnh sreevdni eiMebedcennirht aclsaP hmSo dnu rBjön Jpokep hetgrc.tus tMeitrsmeülrt oShm (8)2 tfra enibes Mla in 25 Sipneel. Ahuc kJpepo raw mi teaeznlnr lieftMedtl ,settzge amk in der ecdükrnuR nudrafug vno ksmbSrrupoglennplegnee nud rniee e-cöhPOnKl arbe hnoc hncti mzu ni.Eazst hoSwlo eib oSmh lsa hauc pepJko eafunl zum endE edr sionSa ide rVräegte us,a wtmoi vodna uaguneshez ,tsi dssa anHas hticn erd inigzee settsnerIne sti.

zur Startseite