DFB-Pokal : 3:2 – Der FC Hansa bezwingt den 1. FC Heidenheim

von 08. August 2021, 21:08 Uhr

svz+ Logo
Tor für den FC Hansa: Ridge Munsy köpft den FC Hansa in der 120. Minute in die 2. Runde des DFB-Pokals
Tor für den FC Hansa: Ridge Munsy köpft den FC Hansa in der 120. Minute in die 2. Runde des DFB-Pokals

Die Kogge zeigte eine unglaubliche Moral und gewinnt durch einen Treffer von Ridge Munsy in der letzten Minute der Verlängerung (120.).

Rostock | Wahnsinn im Ostseestadion: Der FC Hansa hat in einem Zweitliga-Duell den 1. FC Heidenheim mit 3:2 nach Verlängerung besiegt und hat den Sprung in die 2. Runde des DFB-Pokals geschafft. Den entscheidenden Treffer erzielte Ridge Munsy in der letzten Minute der Verlängerung. Hansa-Trainer Jens Härtel verzichtete auf irgendwelche Experimente und vertra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite