Fußball in Rostock : 1:2 – Hansa kassiert einen Dämpfer kurz vor dem Saisonstart

von 17. Juli 2021, 16:05 Uhr

svz+ Logo
Calogero Rizzuto (rechts) feierte im Testspiel gegen Eintracht Braunschweig sein Debüt für den FC Hansa.
Calogero Rizzuto (rechts) feierte im Testspiel gegen Eintracht Braunschweig sein Debüt für den FC Hansa.

Der Fußball-Zweitligist verliert die Generalprobe gegen Eintracht Braunschweig nach 1:0-Führung noch mit 1:2.

Rostock | Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock hat seine Generalprobe verpatzt. Eine Woche vor dem Liga-Start gegen den Karlsruher SC verloren der Aufsteiger sein letztes Vorbereitungsspiel mit 1:2 (1:1) gegen den Drittligisten Eintracht Braunschweig. Nach zuvor sechs Siegen in sechs Testpartien war es die erste Pleite. Drei Neuzugänge in der Start-Elf Ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite