FC Hansa Rostock : Fünf Tage ins Camp nach Barsinghausen

von 01. Juli 2019, 16:32 Uhr

svz+ Logo
Ab Dienstag bezieht der FC Hansa für fünf Tage ein Trainingscamp in Barsinghausen in der Nähe von Hannover, um sich weiter auf die Saison 2019/20 in der 3. Fußball-Liga vorzubereiten.
Ab Dienstag bezieht der FC Hansa für fünf Tage ein Trainingscamp in Barsinghausen in der Nähe von Hannover, um sich weiter auf die Saison 2019/20 in der 3. Fußball-Liga vorzubereiten.

Der Fußball-Drittligist startet am Dienstag in sein diesjähriges Sommer-Trainingslager.

Rostock | In einem Trainingscamp in Barsinghausen, in der Nähe von Hannover, wird Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock ab Dienstag seine Vorbereitung auf die Saison 2019/20 fortsetzen. Der Sportliche Leiter Martin Pieckenhagen hat sich die Location – ein Sporthotel mit angrenzendem Trainingsplatz – ausgeguckt. "Es gab auch Überlegungen, etwas weiter wegzufahren...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite