Hansa Rostock : Für Punkte braucht Hansa Zuschauer

von 03. Juni 2020, 19:29 Uhr

svz+ Logo
_202006031529_full.jpeg

In vier Anläufen gelang Hansa noch kein Sieg in einem Geisterspiel. Auch bei kleinen Kulissen hat Rostock Probleme.

Rostock | Obgleich Hansa in Sachen Geisterspiele mehr Erfahrungen hat als die meisten anderen deutschen Profi-Klubs – nutzbringend umsetzen ließen sie sich noch nicht. Nach drei Unentschieden (2011 2:2 gegen Dresden, 2016 0:0 gegen Regensburg, vergangenes Wochenende 2:2 gegen Zwickau) folgte nun gegen Mannheim die erste Niederlage vor leerer Kulisse. Offenba...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite