FC Hansa Rostock : Ab Sonnabend geht es Schlag auf Schlag

von 28. Mai 2020, 19:39 Uhr

svz+ Logo
Beim 1:1 im Hinspiel gegen Zwickau brachte Pascal Breier (vorne, hier im Duell mit dem Zwickauer Christopher Handke) den FC Hansa bereits in der zweiten Minute in Führung.
Beim 1:1 im Hinspiel gegen Zwickau brachte Pascal Breier (vorne, hier im Duell mit dem Zwickauer Christopher Handke) den FC Hansa bereits in der zweiten Minute in Führung.

Vor dem Neustart in Zwickau: Stürmer Pascal Breier verspürt eine große Vorfreude, wieder Fußball spielen zu können.

Rostock | Seit Sonntag befinden sich die Kicker des Drittligisten FC Hansa Rostock in ihrem Quarantäne-Trainingslager im Hotel Warnemünder Hof, um sich gemäß des Hygienekonzeptes des Deutschen Fußball-Bundes auf die Fortsetzung der Saison mit dem Auswärtsspiel in Zwickau vorzubereiten. Auch Stürmer Pascal Breier, mit zehn Treffern bislang bester Hansa-Schütze, i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite