E-Sport : Julian Riedel gewinnt Turnier im Spiel FIFA 20

svz+ Logo
Ist nicht nur ein guter Fußballer, sondern zockt auch hervorragend als E-Sportler beim Spiel FIFA 20: Julian Riedel
Ist nicht nur ein guter Fußballer, sondern zockt auch hervorragend als E-Sportler beim Spiel FIFA 20: Julian Riedel

Der Kapitän des FC Hansa schlägt im Finale Luca Zander (St. Pauli) und ist damit der Beste von 25 Fußball-Profis.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
29. März 2020, 15:52 Uhr

Julian Riedel, Kapitän des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock und E-Sportler, hat sich in einem Turnier im Spiel FIFA 20 gegen 24 andere Fußball-Profis durchgesetzt. Der 28-Jährige bezwang im Finale L...

anluJi i,edeRl änitpKa dse ailgßrnutiels-ltFbDti FC aHans cotosRk und topr-erSl,E tha chis in nemie rnTreui mi pileS IFFA 20 negeg 42 reedna s-flrublaFoßPi tu.ctzseghred Dre ri2-hgJä8e wbnzage mi aFilne caLu rZnead vmo CF .tS lPaui itm 52:.

usA der .3 iLga manneh mereuaßd lcMaer Bär i,csaBe)nuh(rwg phlPipi ineHsro imhCe,z)(nt mnSio rtsdkiaSial ,Ktnesa(rr)uesali Ricmodnh aheicT ari(ikoVt Knl)ö, rlanexdeA ntsBru reMd()bga,ug niioDkm nmendaiW urrz)ü(bWg dnu edT msuteTracth e(p)enpM eilt.

rndehWä dse ruTensir neamk nendpeS in ehöH onv 8600 Eour smmaz,nue die mde efherdKlrsikwin eArc„“h zgutue me.monk

zur Startseite