Hansa Rostock : Der Lauf des Teams hilft auch Pascal Breier

von 01. März 2021, 15:28 Uhr

svz+ Logo
Pascal Breier (M.) kann wieder lachen. Gegen Viktoria Köln erzielte er den Siegtreffer für Hansa.
Pascal Breier (M.) kann wieder lachen. Gegen Viktoria Köln erzielte er den Siegtreffer für Hansa.

Nach einer schwachen Hinrunde scheint der Angreifer wieder auf dem Weg zu alter Stärke zu sein.

Rostock | 20 Spiele, vier Tore, eine Vorlage. Keine Quote, über die sich einer wie Pascal Breier freuen dürfte. In der Vorsaison war der 29-Jährige noch so etwas wie die Lebensversicherung für Hansa, traf 15 Mal. In der aktuellen Spielzeit lief es aber überhaupt noch nicht rund – bisher. So langsam kehrt die Form bei Breier zurück. Und damit auch das Lachen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite