Fußball in Rostock : Die Fans des FC Hansa geben Streli Mamba einen Adrenalinschub

von 11. September 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Streli Mamba (links, hier mit Thomas Meißner) freut sich über sein erstes Saisontor für den FC Hansa.
Streli Mamba (links, hier mit Thomas Meißner) freut sich über sein erstes Saisontor für den FC Hansa.

Der 27-Jährige war an den ersten fünf Spieltag der schnellste Spieler der 2. Bundesliga, doch am meisten puschen ihn die Zuschauer.

Rostock | Mit 35,97 km/h war der Rostocker Streli Mamba an den ersten fünf Spieltagen der schnellste Spieler in der 2. Fußball-Bundesliga. Doch dieser Fakt interessiert den Hansa-Stürmer nur am Rande. „Das puscht mich nicht hoch. Man kann schnell unterwegs sein, muss aber auch den Ball mitnehmen. Ich wäre lieber der langsamste Spieler, wenn ich dafür mehr Tor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite