3. Fußball-Liga : Hansa startet mit einem Sieg in die neue Saison

von 19. September 2020, 17:07 Uhr

svz+ Logo
Großer Jubel beim FC Hansa: Pascal Breier und Lars Rother (links) freuen sich mit Jan Löhmannsröben (rechts), der gerade zum 1:1 im Spiel gegen den MSV Duisburg eingeköpft hat. Am Ende gewannen die Rostocker mit 3:1.
Großer Jubel beim FC Hansa: Pascal Breier und Lars Rother (links) freuen sich mit Jan Löhmannsröben (rechts), der gerade zum 1:1 im Spiel gegen den MSV Duisburg eingeköpft hat. Am Ende gewannen die Rostocker mit 3:1.

Zum Auftakt der Saison 2020/21 bezwingen die Rostocker vor 7125 Zuschauern im Ostseestadion den MSV Duisburg mit 3:1.

Rostock | Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock ist mit einem 3:1-Sieg über den MSV Duisburg in die neue Saison 2020/21 gestartet. Dabei holten die Ostseestädter aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung einen 0:1-Pausenrückstand auf und siegten durch einen Doppelpack von Pascal Breier sowie einem Kopfballtor von Jan Löhmannsröben. MSV geht mit einer Führung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite