Hansa Rostock : Bülow fällt monatelang aus

svz+ Logo
Kai Bülow hat sich gegen Duisburg schwer verletzt.
Kai Bülow hat sich gegen Duisburg schwer verletzt.

Es sah schlimm aus - es ist schlimm: Kai Bülow wird Hansa Rostock lange Zeit fehlen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. November 2019, 18:54 Uhr

Die Hinrunde ist für Kai Bülow gelaufen, auch die Winter-Vorbereitung wird der 33-Jährige verpassen: Wie die MRT-Untersuchung heute Nachmittag ergab, hat sich Kai Bülow eine Teilruptur des Innenbandes im...

iDe Huenrnid sti rfü Kai loBwü ga,nfeeul uahc ide ntre-VberWieugnrtoi dirw erd ähJge-33ri seneasrv:p ieW dei RM-cuhTngntresuU ueeth gNcihmaatt reb,ag tah cish iKa wBüol eein rtupielTru eds aIesnebnndn mi reecnth Keni zuezg.gnoe mtDai wrdi re menndteiss wezi, sciicerhnlhawh rogas ried eMaotn enlfhe - iene bcssoHtfitohba für a,saHn nhcaedm dre eeesdivnf letitldlfrpieMees ied esti Wconhe ni gbreüeerandr mrFo .war

woBül heatt cish im pleSi gnege dne DuSuVg-iMsrb ni eimen Zmkiawepf mit Lusak ankiepcS zet.evlrt Ncah imnee hssPcergsla skna dre sectrkooR uz oneBd dun te,mssu von edn eeKllogn ügstet,tz den Pztal enrasvsle.

zur Startseite