Hansa Rostock : Bülow fällt monatelang aus

svz+ Logo
Kai Bülow hat sich gegen Duisburg schwer verletzt.
Kai Bülow hat sich gegen Duisburg schwer verletzt.

Es sah schlimm aus - es ist schlimm: Kai Bülow wird Hansa Rostock lange Zeit fehlen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. November 2019, 18:54 Uhr

Die Hinrunde ist für Kai Bülow gelaufen, auch die Winter-Vorbereitung wird der 33-Jährige verpassen: Wie die MRT-Untersuchung heute Nachmittag ergab, hat sich Kai Bülow eine Teilruptur des Innenbandes im...

iDe eiHrunnd sti ürf aiK wüBol ea,gnfuel hauc die etgtWierbi-nrVnruoe rdwi erd i3re-ägJ3h v:rseapnes ieW die nrentTRusuhM-Ucg etueh atmcthiNga abgre, ath hcsi Kai lüBow iene ipTuluertr eds bedeansnInn im chernte ieKn .gozngzeeu iaDmt dwir re eessdinntm wiez, hicahinsrwclhe sgaro idre etaMon hfelen - niee Htafsobihbscot ürf sHn,aa mnedhca rde nseeedvfi isMetllpdltfrieee dei etsi ecohnW in abüreenergdr roFm a.wr

wolüB thaet sich im lSipe gegen dne uibsDgVuSr-M ni imeen kmfpiewZa itm skauL ikapSnce zvre.lett Ncah mneei rshlPesgacs ksna rde osRecoktr zu oBedn dnu smet,su vno edn Keenolgl estt,tzgü end lPatz vesrnael.s

zur Startseite