FC hansa Rostock : Adam Straith kehrt nach Kanada zurück

von 23. September 2020, 17:42 Uhr

svz+ Logo
Verlässt den FC Hansa und kehrt in seine Heimat Kanada zurück: Abwehrmann Adam Straith
Verlässt den FC Hansa und kehrt in seine Heimat Kanada zurück: Abwehrmann Adam Straith

Der Abwehrmann, der kaum Aussicht auf Spielzeit hatten, geht in seine Heimatland.

Rostock | Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock und Innenverteidiger Adam Straith gehen getrennte Wege. Der 30-jährige Abwehrmann und der Club haben sich darauf verständigt, den noch bis zum 30. Juni 2021 laufenden Vertrag vorzeitig aufzulösen. „Adam hat uns informiert, dass er aus familiären Gründen in seine Heimat Kanada zurückkehren möchte. Sowohl privat als ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite