Hansa Rostock : Schützenhilfe für den „großen Bruder“

von 27. Februar 2020, 15:56 Uhr

svz+ Logo
Im Moment wieder schwer zu stoppen: Auch Ingolstadts Björn Paulsen fand nur selten ein Mittel gegen den pfeilschnellen Aaron Opoku.
Im Moment wieder schwer zu stoppen: Auch Ingolstadts Björn Paulsen fand nur selten ein Mittel gegen den pfeilschnellen Aaron Opoku.

Opoku ist auf dem Weg zurück zur Form vom Saisonbeginn und freut sich, dadurch John Verhoek aus der Krise zu helfen.

Rostock | Nicht nur Nils Butzen kann von sich behaupten, immer dann, wenn er für Hansa traf oder eine Tor vorbereite, mit der Mannschaft gepunktet zu haben. Gleiches trifft auch auf Aaron Opoku zu. Drei Tore und mittlerweile fünf Vorlagen gehen auf das Konto des Deutsch-Ghanaers. Doch nach einem glänzenden Saisonstart inklusive Tor des Monats wurde es mit fo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite