3. Fußball-Liga : 5:2 - Hansa bezwingt im Test den Berliner AK

von 07. August 2020, 17:36 Uhr

svz+ Logo
Sicher verwandelt: Bentley Baxter Bahn brachte den FC Hansa per Foulelfmeter mit 2:1 in Führung. Am Ende hieß es 5:2 gegen den Berliner AK.
Sicher verwandelt: Bentley Baxter Bahn brachte den FC Hansa per Foulelfmeter mit 2:1 in Führung. Am Ende hieß es 5:2 gegen den Berliner AK.

Die Rostocker gewinnen auch den zweiten Test. Am Sonntag um 15 Uhr trifft die Kogge dann auf den Hamburger SV.

Rostock | Fußball-Drittligist FC Hansa hat im zweiten Testspiel in der Vorbereitung auf die kommende Saison 2020/21 den zweiten Sieg gefeiert. Zwei Tage nach dem 1:0 bei Anker Wismar (Verbandsliga) setzten sich die Hansestädter im heimischen Ostseestadion mit 5:2 (2:2) gegen den Berliner AK (Regionalliga) durch. Frühen Rückstand gedreht Zunächst wurden di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite