3. Fußball-Liga : Michel Ulrich erhält Profivertrag beim FC Hansa

von 20. Juli 2020, 14:30 Uhr

svz+ Logo
Beim 1:0-Sieg bei der SG Sonnenhof Großaspach feierte Michel Ulrich (rechts) sein Debüt für den FC Hansa.
Beim 1:0-Sieg bei der SG Sonnenhof Großaspach feierte Michel Ulrich (rechts) sein Debüt für den FC Hansa.

Der Rostocker Drittligist bindet den Youngster bis 2022 und verleiht ihn zum Regionalligisten Berliner AK.

Rostock | Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock plant auch in der Zukunft mit Nachwuchstalent Michel Ulrich. Der 20-jährige Angreifer aus der eigenen U 21 hat seinen ersten Profivertrag bis zum Sommer 2022 unterschrieben. Gleichzeitig wird der gebürtige Rostocker für ein Jahr an den Berliner AK ausgeliehen, um in der Regionalliga Nordost Spielpraxis sammeln zu k...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite