FC Hansa Rostock : Lukas Scherff mit überzeugendem Comeback

svz+ Logo
Belohnung für ein tolles Comeback: Lukas Scherff wurde am Sonnabend beim 1:0-Sieg gegen Würzburg mit stehenden Ovationen von den Fans im Ostseestadion verabschiedet.
Belohnung für ein tolles Comeback: Lukas Scherff wurde am Sonnabend beim 1:0-Sieg gegen Würzburg mit stehenden Ovationen von den Fans im Ostseestadion verabschiedet.

Der 23-Jährige meldet sich nach überstandenem Kreuzbandriss zurück und bekommt stehende Ovationen vom Publikum.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
03. Dezember 2019, 16:55 Uhr

Rostock | Es läuft die 80. Minute im Heimspiel gegen die Würzburger Kickers (1:0), als sich fast alle Zuschauer im Ostseestadion erheben und Lukas Scherff mit einem Sonderapplaus verabschieden. Der 23-Jährige beko...

ksocotR | Es tlfuä dei 0.8 itenMu im eiHlimpes egegn ide uerzügbrrW Krcsike 1)(0:, asl hsic ftsa lale csueauZhr im attesensiOsod neeberh udn Lasku chfeSrf itm einem rapludonsaeSp r.ahevibecdnes reD gr2hiäJ-e3 bkoetmm etdseneh ntoievaOn für senie tsekar Lintuesg biem aCembock ahcn res.szbKdnuiar Das" tis cerhws ni teoWr uz es.afns Ghsteuäan, eancfih nru "tshGänea,u escthrbieb dre tesronguY sine ehlüfG bei edr cshwusel.Agnu

tncugerheAse ni riesne atrtbudstGse hSircwen tehta chis edr eKicrk des cskoroteR tsilgtitDneri CF Haasn im pAlri deessi arhJse scrhew rt.letevz Nnu cnha tafs abiilhnnebsee nonMate esPua reethk re afu nde Raesn zkurü.c A"m bnondnaeS ncah med sEnes tha erd eTianrr mri ,teaggs assd hci eiselpn .dewre iaDtm teaht ihc gra chnit geee.nchrt sE wra uunbglacilh dun sit urn cswhre ni Woert uz .nsseaf ahNc so nlgare iZet ieb lochs reine eotlln posäAmrhet eeirwd fua dme ztalP zu ,ehsnet arw necaihf nur li,eg" sgat ukLas fhSerfc.

Fsat rosga eni roT bime bCaoekmc

erD Onnvfs,nfmiea edr lcühriudnme edi inelk fntAgfisieesr trcaee,kbe tethä eisn kebmCoac fats orgsa itm mneei Trreeff .ngötrek Dhco esni shcSsu iezhsct unr npakp am orT obveir .)5(.1 r"eD laBl oflg ncthi aimenl neein tmZenereti am tsoPfen vib.ero So pkpan awr .dsa hcI hetät mri ocsnh wnüeghs,ct dsas er eenir.gth sDa eärw ein amTru wnege.es bAre eid atsecHphau sti, asds wir gwnnenoe nab,he" so rde fnkLi.suß

kusaL ecrfhSf raw imt red nguLesit esd aTmse eedznfiur, sha nie msasenitg tcsnierohlde lSeip. "reD egSi war frü nsu enginemu c.ithigw riW banhe ide ganz choWe rüfda eetbgeaitr und lwtoenl hni nediunbg.t iWr thtane hauc ncho weetire uetg nc.nCaeh rebA ma dEen its es alg,e bo riw 1:0 roed :04 eine.ngwn Es lähzne unr edi erid n"kPute, tags rde scokReo.tr

Für nhi itehß se ttzej larbdeuiezbnn dun dei igutesnL zu .äetntgeisb Ic"h bahe neewsbi,e assd cih rde cnhafsntaM thefrnelweie n.kan sDa war twcgihi für i.chm cIh nib irchtig ,hapyp sads es os utg alptgpke h,at oblwoh hic eirhhcl etgsga rhee idamt ceenerht, sasd se eilcelvthi für 20 unMtnie iehrecn "ntkneö, so usaLk ef,fcrhS sdseen uget nigiaiTsngnlstreu heohcfacC esJn älteHr ütbgez:erue chI" eegb mi gninaTri iemmr slla.e aDs eßwi dre ,naTrrie udn re weßi, was re vno mir erarentw annk. chI geeb miemr 100 nztre."Po

zur Startseite