FC Hansa Rostock : Markus "Krake" Kolke fliegt jetzt durchs Hansa-Tor

svz+ Logo
'Krake' lautet der Spitzename von Markus Kolke, den ihm der ehemalige Pressesprecher von Wehen Wiesbaden, Daniel Mucha (jetzt Bielefeld) verpasst hat. 'Wie er darauf kam, kann ich gar nicht sagen', so der 28-Jährige. Mit seinem Qualitäten als Elfmeterkiller habe das aber nichts zu tun, versichert der Schlussmann: 'Als Torhüter hat man doch nichts zu verlieren. Der Schütze hat den Druck und muss treffen. Ich habe jetzt kein bestimmtes Erfolgsrezept. Es gehört auch immer ein bisschen Glück dazu.'
"Krake" lautet der Spitzename von Markus Kolke, den ihm der ehemalige Pressesprecher von Wehen Wiesbaden, Daniel Mucha (jetzt Bielefeld) verpasst hat. "Wie er darauf kam, kann ich gar nicht sagen", so der 28-Jährige. Mit seinem Qualitäten als Elfmeterkiller habe das aber nichts zu tun, versichert der Schlussmann: "Als Torhüter hat man doch nichts zu verlieren. Der Schütze hat den Druck und muss treffen. Ich habe jetzt kein bestimmtes Erfolgsrezept. Es gehört auch immer ein bisschen Glück dazu."

Der Schlussmann freut sich nach acht Jahren beim SV Wehen Wiesbaden auf die neue Herausforderung beim FC Hansa Rostock.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
18. Juni 2019, 15:25 Uhr

Rostock | Fußball ist mitunter ein schnelllebiges Geschäft. Dass Markus Kolke jetzt das Hansa-Tor hütet, bestätigt diesen Fakt. Bis vor wenigen Wochen konnte sich niemand vorstellen, dass der ...

tkosRco | bFllauß sti ternimut ine hcisbeslengell .äsfthecG Dass rMuska Kelko etjzt asd THoas-anr eühtt, sgtetäitb nesied ta.kF iBs vro einewgn oWecnh nnetko hsic deniman ostvrn,eell sdsa edr gräJ8-ie2h nov geftZltsieAauergiw-i VS neWeh endbeWisa na dei ütksesteOes welescth dnu tosmi in dre .3 aigL tbel.ib We„nn so ien iVenre agf,rnat trhuabc nam hitcn agenl uz ebel,ürnge“ stag sakrMu leokK, dre ni ctsookR den uz lHeitosn ielK enarbgedatnew isnaonI oliGse etetrs.z

Er trhctebtea ned elWehsc muz FHC cauh tihcn sal ktüctRihrcs, eciengwnhl er uhac ereng ni der .2 aLgi gstepiel ttäe.h ica„hürtlN haeb hci kBco zuad btheag, earb drüareb butacrh mna shci tjzte neeki eedaGnnk merh zu mcn.ahe chI beha mchi dazu cteienns,hed ned rctShit ncah ootRksc zu eehg.n ezttJ sit ireh urtor,egiVnbe ndu arudfa euref cih hmi,c“ illw der Sshausnmcnl nchit hemr beck.klnrizüuc ineImmhr caht herJa nsdta re ebim VS henWe sWbndiaee retun rrVa,teg eeaobtlsvir engsasitm 120 l.nierigarat-tDiPt iWeennclhg edi nnurTegn iwsseg nhitc rnu nschhroaim irle,fev os ilwl erd Kperee nihct reattnhecn. De„i sMsniio imt dem iAutgZasiwfle-iget sti lftlüre, asd awr nuzsosage ads i-Tnüeflpceh ufa edi ctah .ehJar ztJte lcbeki ihc ni eid ,tkfZnuu bhae erih neie unee gabue,Af ide chi itm ogmßre aEnl ehgnane rwde“,e sagt rusakM Kleo,k der beteirrggü Byrae eclrEa(hbn ma ai)nM :sti nlgc„Etiihe tsi se aj efkrt,naenUnr eni cisbsnhe ma eflpi.Z tnüeWmdrgrBta-eeb its ihcnt w,ite Hseens huca .hicnt erbA es sti noch raneBy. Da nebahrer wri ahcu rafdu“.

hlwoOb re sua emd edSün ,tatsmm gma re nde e.ndoNr r„eürhF asl idKn anheb wir emimr Ubaurl na dre osedNer ctgameh. sDa erMe ist önhwde.nurcs nneW amn tsre lma rwam gnedwroe t,si mtkmo anm chau mti end tneeuL gut ral.k cIh abeh lseefnajld hocn ctsihn Seheshcclt ,“ebetrl lrkrteä aMruks oK,kle edr mti rsinee rFua iaAls und hnoS miEl t(hac Mneato) ni ied stHdasaetn :tehzi Si„e eomkmn nach emd rnlsragignieTa .hcoh hIc fef,ho asds ich isb andih enei ieelbB nefgdune a.ebh Wnne man ine zuauesh ,ath etbl nma schi honc srnlchlee i“.en

Im Taem tsi er csnoh aeen,mmkngo was bear achu thcni csrhew a.rw „tMi aocMr öiKs,gn Adam ihtStra nud xiilaamMin lsewhcdAhe heab hci ja hcson es.aeutslinpmzgme Aebr chau edi nedenar ugJsn flehen tsroof, newn swate it,“s btceihter rde clm,snSuahsn dre sihc bie nepMetliisr in easniebWd üerb sHana soRktoc nreik:getud a„D bag es aj ei.ngie iSe henba rmi rnu suGet tei.trehbc deßmAuer raw ihc aj ohncs fto ugegn zu wpsAnueiseltäsr in k.osoctR rDhea ßwei ,hic wsa sda rfü ine uCbl sti, was dihtaenr tstek,c wei edi sanF dnsi nud aws rfü eeni rtItrusrafnku irhe uz inndfe .ist Ihc aebh eübr end eneVir nhco nei awset heecshctlS eö.htgr“

nWlgeehnci ekoKl mti ebesniWad ni dre earnvgegenn aSsoni dne ug-tsAZefeiwltigai kcgteap ,hat os liwl re tzetj in tckooRs neike groeßn önTe u.enpcsk Datmi„ frhtä anm in der 3. Lgai hteelgiicn ganz t.ug Dsa hbae hci ni nedsWiabe uhca mmire aechmg.t Bie jtetz ievr Atiesbnreg ath cish die neGrez ewsta chan nobe evhcernsb.o Man trbcuah csohn 45 P.nuetk nWen amn dei ,tha nnka amn nu,seach ewi viele pgSitaeel se hcno idsn und ow nam in der albeeTl e.tths nDan nkna man hcis envleteul eune eeZli sc,enkte" agts sakurM K,oekl der sihc ebnoersds ufa dei iSelpe egnge luienNg Whlfado nhiaMnme f:ertu c"hI httae ien nsceösh Jhar ni hnnameiM. Es wra mine serets sigiterch aineoSerjrh.n aDs tlbibe iremm ni run.nnreEig"

zur Startseite